Es reicht! Rassistische Hetze stoppen!

#Nopegidah
Es reicht!
Rassistische Hetze stoppen

--- 30.11. --- 18:00 Uhr --- Georgsplatz --- Pegida Hannover stören---

Obwohl es aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwunden ist, treffen sich alle zwei Wochen Anhänger der rechtspopulistischen Bewegung „Pegida Hannover“.
In den Reihen der sogenannten „besorgten Bürger“ befinden sich unter anderem bekannte Gesichter der norddeutschen Neonazi-Szene.
Aufgrund der Tatsache, dass sie ihre fremdenfeindlichen Ansichten fast jedes Mal nahezu ungestört verbreiten können, ist es legitim und notwendig, sich ihnen mit neuer Entschlossenheit entgegen zu stellen.
Wir als junge Menschen sollten uns im klaren darüber sein, ob wir unsere Zukunft von Ausländerfeindlichen, rassistischen, rechtsorientierten HetzerInnen gestalten lassen wollen.
Besonders nach den Anschlägen in Paris sowie Beirut ist es elementar wichtig weiterhin Flüchtlinge aufzunehmen, da diese genau vor den AttentäterInnen fliehen, welche die Anschlagsserie geplant sowie ausgeführt haben.
(Es wird Zeit, den IS massiv zu bekämpfen. Gegen Faschismus und religiösen Fundamentalismus!)
Refugees Welcome!

Daher kommt am Montag, den 30.11.15, zum Georgsplatz Hannover und stört mit uns gemeinsam die Pegida Kundgebung und Demonstration.
#Nopegidah